Herzlich willkommen

Erleben Sie

Kammerkonzert des Philharmonischen Streichquartetts der Berliner Philharmoniker

Die Wiederentdeckung der späten Streichquartette Beethovens zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts leitete eine regelrechte Renaissance dieser anspruchsvollen Gattung ein, die alle drei Werke dieses Konzertes erlebten. Weberns spätromantischer “Langsamer Satz” wird inzwischen regelmäßig aufgeführt. Die weniger bekannten, dabei hoch anspruchsvollen Quartette von K. A. Hartmann und J. Suk sind womöglich noch lohnender.

Fidelio von Ludwig van Beethoven

Oper in zwei Akten nach einem Libretto von Sonnleithner, Breuning und Treitschke In deutscher Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln.

Zum ersten Mal wird Kirill Petrenko 2020 die Osterfestspiele der Berliner Philharmoniker in Baden-Baden als Chefdirigent gestalten und mit “Fidelio” auch Beethovens einzige Oper leiten. Die slowenische Regisseurin Mateja Koležnik wird die Oper in Baden-Baden neu inszenieren. Die Trägerin des österreichischen Nestroy- Preises betritt mit dieser Produktion die große Opernbühne.

Die Bilder der Brüder. Eine Sammlungsgeschichte

Die Ausstellung im Museum Frieder Burda spürt den Wurzeln der Sammlungstätigkeit der drei Burda Brüder nach und zeigt zugleich die individuellen Entwicklungslinien ihrer persönlichen Begeisterung für Kunst auf.

Sie wohnen im

Hotel Quellenhof Sophia im Herzen der Stadt

Das Hotel liegt zwischen der romantischen Altstadt und dem beschaulichen Bäderviertel Baden-Badens und ist ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Unternehmungen. Es ist bestens ausgestattet mit Fahrstuhl, Sonnen- terrasse, einem großen Frühstücksraum und gemütlicher Lobby. Im Erdgeschoss befindet sich das Restaurant ZAMUI Asian Food and Bar. Die großzügigen Zimmer verfügen über jeglichen Komfort wie Sat.-TV, WLAN, Safe, Föhn und eine Minibar. Freuen Sie sich zum Frühstück auf ein reichhaltiges Buffet. Wenn Sie einen Besuch der Thermen planen, bekommen Sie hier – außer Badekleidung -alles was Sie dafür benötigen (Tasche mit Handtuch, Bademantel, Shampoo etc.).

Leistungsumfang/Reisepreis

Im Reisepreis enthalten:

  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Getränke und Snacks aus der Minibar
  • Kurtaxe
  • Stadtrundfahrt in der Pferdekutsche
  • Eintritt ins Museum Frieder Burda
  • Führung/Audioguide Museum Frieder Burda
  • Konzertkarte 6.04.2020 Kulturhaus LA8 (nur bei Buchung 3 Tage 6.04.-8.04.2020)
  • Opernkarte 2. Kat. 7.04.2020 Festspielhaus
  • Pausenarrangement 7.04.2020
  • Reiseleitung

Nicht im Reisepreis enthalten:
• alle nicht ausdrücklich genannten Leistungen

Zusatzleistungen:
• Reservierung Einführungsvortrag 7.04.2020 “Fidelio” 5 €

Hinweise:
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen bis 18.11.2019

Preise pro Person

im Doppelzimmer 640 €
im Doppelzimmer zur Einzelnutzung
720 €

als 2-tägige Reise (1 ÜF) 7.04-8.04.2020
im Doppelzimmer 570 € 
im Doppelzimmer zur Einzelnutzung 610 €

Hinweise:
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen bis 18.11.2019

BADEN-BADEN 6. – 8. April 2020

Reiseablauf:

1.Tag: Willkommen in der Bäderstadt! – Kammerkonzert im LA8

Individuelle Anreise nach Baden-Baden. Ab ca. 14.00 Uhr sind Ihre Zimmer im Hotel Quellenhof-Sophia bezugsfertig.

Nach dem Zimmerbezug können Sie sich auf das erste Highlight Ihrer Reise einstimmen. Dort, wo sich in Baden-Baden Klassik, Kultur und Kulinarik zu einem Erlebnis verbinden – im Kulturhaus LA8, erleben Sie im Kristallsaal um 15.30 Uhr ein hochkarätiges Kammerkonzert des Philharmonischen Streichquartetts der Berliner Philharmoniker. Fußgänger erwartet Ihre Reiseleitung gegen 15.00 Uhr in der Hotelhalle zu einem kurzen Spaziergang über die Sophienstraße, Baden-Badens “Fashion-Boulevard” und den Goetheplatz in die Lichtentaler Allee 8 zum Veranstaltungsort. Gehzeit ca. 10 Min. (550 m).

Verweilen Sie nach der Vorstellung (Aufführungsende ca.: 16:45 Uhr) noch ein wenig in dem historischen Anwesen des Kulturzentrums LA8. Das einzigartige Museum LA8 widmet sich den Wechselwirkungen von Kunst und Technik im 19. Jahrhundert. Das Restaurant RIVE GAUCHE BRASSERIE wird vom berühmten Brenners Park-Hotel bewirtschaftet. Hier werden klassische Gerichte der französischen Küche serviert. Eine Tarte du Jour kann auch zum Kaffee am Nachmittag genossen werden.

2. Tag: Stadtrundfahrt in der Pferdekutsche, Oper Fidelio im Festspielhaus

Vormittags entdecken Sie während einer einstündigen Kutschfahrt durch Baden-Baden die interessantesten Ecken der Bäderstadt, die Sie so sonst nicht sehen würden. Treffpunkt und Start am Goetheplatz vor dem Theater Baden-Baden ca. 9.45 Uhr.

Anschließend können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden. Schlendern Sie durch die belebte Fußgängerzone, besuchen Sie das Fabergé Museum, das genau gegenüber von unserem Hotel, in der Sophienstraße 30, täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr, über 700 erlesene Kostbarkeiten vom besten Hofjuwelier des Zarenreiches Carl Peter Fabergé zeigt.

Vielleicht wollen Sie sich auch noch im berühmten Friedrichsbad entspannen, dem wohl schönsten römisch- irischen Thermaldampfbad der Welt. Auch die Caracalla Therme, mit ihren abwechslungsreichen Innen- und Außenbecken mit Temperaturen zwischen 18°C und 38°C und der römischen Saunalandschaft mit Außenbereich im malerischen Schlossgarten, lädt zu ausgiebigem Badevergnügen und wohltuender Entspannung ein. Alles was Sie für einen Bäderbesuch brauchen (außer Badekleidung) erhalten Sie im Hotel.

Am frühen Abend können Sie sich auf den musikalischen Höhepunkt Ihrer Reise freuen: Beethovens Oper “Fidelio” in einer Neuinszenierung der vielfach ausgezeichneten slowenischen Regisseurin Mateja Koležnik. “Neu” ist auch der Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko. Er wird mit diesem Werk seine Baden-Badener Opernarbeit mit den Berliner Philharmonikern beginnen. In der Pause erwartet Sie ein Glas Sekt mit einem kleinen Imbiss an reservierten Stehtischen im Foyer.

Um 17:10 Uhr findet ein Einführungsvortrag mit Musikbeispielen statt. Der Vortrag dauert etwa 20 Minuten. Sie haben die Möglichkeit gegen eine Gebühr von 5 € einen Sitzplatz im Einführungsraum zu reservieren. Nicht in Anspruch genommene Reservierungen verfallen mit Vortragsbeginn.

Um 21.00 Uhr werden wir im gegenüber vom Festspielhaus gelegenen Ristorante Pizzeria Paganini zum Abendessen erwartet.

3. Tag: Museum Frieder Burda – Heimreise

Starten Sie gemütlich in den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück. Danach, gegen 10:30 Uhr, flanieren wir durch die Parklandschaft der Lichtentaler Allee vor dem weißen Richard-Meier-Bau des Museums Frieder Burda.

Um 11 Uhr besuchen wir die Ausstellung “DIE BILDER DER BRÜDER”, eine eindrucksvolle moderne Inszenierung, die die besondere Architektur des Gebäudes berücksichtigt. Frieder Burda hatte diese Ausstellung zu Lebzeiten noch selbst geplant. Sie spiegelt seinen großen persönlichen Wunsch wider, die Kunstsammlungsgeschichte der Burda Brüder und ihre individuellen Entwicklungslinien einmal in seinem Museum in einer gemeinsamen Ausstellung zu vereinen. Den Auftakt bildet das bekannte Bild der drei Brüder Burda von Andy Warhol, der amerikanischen Pop Art-Legende.

Ihre individuelle Heimreise können Sie ab ca. 13 Uhr einplanen.

Reisebeschreibung als PDF

ANMELDUNG

Pin It on Pinterest

Share This